„Hilfe beim Helfen“ – eine Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Brieselang – Für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz bietet die Kontakt- und Beratungsstelle des Gemeinschaftswerk Soziale Dienste Nauen e. V. die Vortragsreihe “ Hilfe beim Helfen“ in Brieselang an. Sie beginnt am 8. Oktober um 16 Uhr im Rathaus Brieselang (Gemeindesaal) mit dem Thema “ Wissenswertes über Demenzerkrankungen – insbesondere die Alzheimer-Krankheit.“ Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe, die am 26. November endet, ist für alle, die bei einer Krankenkasse versichert sind, kostenfrei. Eine Möglichkeit, dass ein an Demenz erkrankter Angehöriger während der Treffen betreut wird, gibt es ebenfalls. Anmeldungen an Martina Lüttjohann unter 03321/7 47 76 67 oder per Mail an luettjohann@beratungsstelle-demenz-havelland.de.

Text von Der Havelländer

Foto von Zentralredaktion

Artikel veröffentlicht: Märkische Allgemeine – Der Havelländer vom 01.10.2018, Seite 17

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare