Sozialstation / ambulanter Pflegedienst

Beraten. Unterstützen. Begleiten. Betreuen. Pflege zu Hause.

Wir beraten Sie und Ihre pflegenden Angehörigen zu

  • den Leistungen der Pflegeversicherung
  • Möglichkeiten der Wohnraumanpassung bei Bewegungseinschränkungen
  • Alternativen Wohnformen – Betreutes Wohnen, Wohngemeinschaft
  • Individuelle Pflegeberatung

Welche Hilfsangebote kann ich nutzen ?

Mit ausgebildeten Mitarbeitenden in der Alten- und Krankenpflege ermöglichen wir Ihnen trotz Krankheit und Hilfebedürftigkeit in Ihrer gewohnten Umgebung zu verbleiben. Der Hilfebedarf zeigt sich sehr individuell. Wir beraten Sie zu den vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung.

Hier einige Beispiele:

Sie benötigen Unterstützung bei der täglichen Medikamenteneinnahme oder beim Anziehen von Kompressionstrümpfen oder Sie leiden unter einer Wunde, die schlecht zu heilt oder der Arzt verordnet Ihnen Medikamente in Spritzenform?

Das sind Leistungen der medizinischen Behandlungspflege. Eine ausgebildete Alten- oder Krankenpflegerin kann Ihnen dabei behilflich sein die Kompressionsstrümpfe anzuziehen, die Medikamente für die Woche zu richten, Medikamente zu bestimmten Tageszeiten zu verabreichen oder einen Wundverband anzulegen. Dazu benötigen wir einen ärztlichen Auftrag. Auf Wunsch setzen uns mit Ihrem behandelnden Arzt in Verbindung.

Sollten Sie unheilbar erkrankt sein und spezielle medizinische Behandlungen und/oder auch Pflege benötigen?

Speziell ausgebildetes Pflegefachpersonal übernimmt, wenn erforderlich die Port- oder auch die Wundversorgung, berät in besonderen Pflegesituationen. Wir arbeiten eng mit Ihrem behandelnden Arzt zusammen, kümmern uns auf Wunsch um die ärztliche Verordnung, die Rezepte und Medikamente.

Sie benötigen Unterstützung um in den Tag zu kommen?

Sie können verschiedene Hilfeleistungen wählen, z.B. in der  Körperhygiene, Zubereitung einer Mahlzeit, das Bett richten.

Ihnen fallen die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten zunehmend schwer oder Sie können nicht mehr allein Einkaufen?

Sie können wählen zwischen kleinen Handreichungen bis zur Übernahme der Leistungen.

Ihre pflegenden Angehörigen können Ihnen zu bestimmten Tageszeiten keine Unterstützung geben oder ihre Angehörigen möchten eine kleine "Auszeit" nehmen und in den Urlaub fahren?

Sie können sich personelle Unterstützungs- und Betreuungsangebote in den alltäglichen Handlungen auswählen, sei es für mehrere Tage, für einige Stunden oder zu einer bestimmten Tageszeit.

Sie möchten gern hin und wieder in Gesellschaft sein?

Allein oder in Gemeinschaft können Ihnen ehrenamtlich Helfende individuelle Abwechslung oder Angebote in Gemeinschaft ermöglichen.  Nähere Ausführungen erhalten Sie über das Ehrenamt, Gruppenangebote, Tagespflege.

Wie komme ich an das Leistungsangebot?

Nehmen Sie Kontakt zu unserer Sozialstation auf. Unsere Pflegedienstleitung vereinbart mit Ihnen einen Termin auch gern bei Ihnen zu Haus. In einem ausführlichen Gespräch in dem Sie Ihre Wünsche und Bedarfe äußern, stellen wir Ihnen die Unterstützungsmöglichkeiten vor und Sie wählen die Art und den Umfang der Leistungen. Sie erhalten einen Kostenvoranschlag und Sie schließen mit uns einen Pflegevertrag.

Wer kommt für die Kosten auf?

Leistungen der medizinischen Behandlungspflege werden bei Begründung der Notwendigkeit  durch Ihren  behandelnden Arzt von Ihrer Krankenkasse übernommen. Die Abrechnung erfolgt direkt mit den Krankenkassen.

Der Medizinische Dienst der Krankenkasse stellt auf Antrag die sogenannte Pflegebedürftigkeit fest. Je nachdem in welchem Pflegegrad sie eingestuft sind, können Sie verschiedene Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen.

Erhalten Sie Leistungen der Pflegeversicherung kann der ambulante Dienst direkt mit den Pflegekassen abrechnen.

Sollten die tatsächlichen Pflegekosten die Leistungen der Pflegekasse übersteigen und nicht genügend eigene finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen der Sozialhilfeträger die Kosten.

Erhalten Sie keine Leistungen der Pflegeversicherung und nutzen Dienstleistungen aus unserem Privatzahlerkatalog erhalten Sie von uns eine detaillierte Rechnung.