Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH

Die Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH begleitet seit 1990 im Havelland ältere Menschen mit Pflegebedarf und sieht sich dem Gedanken Ambulant vor Stationär in sehr starkem Maße verpflichtet. Seit September 2015 ist das Unternehmen auch in der Landeshauptstadt Potsdam präsent. 8 Sozialstationen, 5 Betreuungsangebote zur Unterstützung im Alltag und 4 Tagespflegen zeugen davon. Mehr als 350 Menschen engagieren sich täglich haupt- und ehrenamtlich dafür, dass Menschen trotz oder wegen Unterstützungs- und Pflegebedarf so lange wie möglich zu Hause leben können. Wir alle wünschen uns das.

Ziel unserer Arbeit ist es, dass ältere Menschen trotz oder wegen Pflegebedarf in ihrer Wohnung und ihrem vertrauten Umfeld wohnen und leben können. Dabei sehen wir sie nicht isoliert und als isolierte Gruppe, sondern als Teil des kleingliedrigen Sozialraums, als inklusiver Teil einer Dorf-oder Quartiersgemeinschaft.

GWP_Claim_links_4c

Allein können wir dieses Ziel nicht erreichen. Wir möchten zusammen arbeiten und uns die Verantwortung teilen, mit den pflegebedürftigen Menschen selbst und ihren Anverwandten, mit deren Nachbarn und Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, mit politisch Verantwortlichen und mit der Wohnungswirtschaft als Gestalter der baulichen Umgebung.

Unternehmenskonzept

Unsere Philosophie – absolute Kundenorientierung. Der Mensch mit seiner objektiv und subjektiv empfundenen Lebensqualität steht im Mittelpunkt. Weiterlesen