Fachstelle Demenz

Infolge des demografischen Wandels verändert sich die Altersstruktur der Bevölkerung. Immer mehr Menschen mit Demenz wohnen mit uns gemeinsam in den Städten und Gemeinden. Ein fortschreitender Strukturwandel wird unsere Gesellschaft spürbar verändern.

Das Thema „Demenz“ ist allgegenwärtig und geht uns alle an, in der Familie, im Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis.

Der Leitgedanke unseres Unternehmens im Umgang mit Menschen mit Demenz folgt dem „Normalisierungsprinzip“, der in erster Linie die Normalität und Wirklichkeitssicht der erkrankten Menschen in den Mittelpunkt rückt.

Die Fachstellen Demenz in allen Niederlassungen des Unternehmens haben folgende Aufgaben:

  • Angebote zur Unterstützung im Alltag zu organisieren, zu bündeln und zu vermitteln um ein Leben in der eigen Häuslichkeit zu ermöglichen
  • Pflegegeldempfänger, insbesondere Menschen mit Demenz, zu beraten
  • Angehörige dementiell Erkrankter zu schulen
  • Mitarbeitende stets auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Entwicklung zum Thema Demenz und deren Umgang zu halten
  • in Krisensituationen eine zielführende Moderation zu finden.

Es soll gelingen, dass Menschen mit Demenz akzeptierter Teil unserer Gesellschaft bleiben und autonom, selbstbestimmt und selbstverantwortlich mitten unter uns leben können.

Alle unsere unterstützenden Handlungen sollen dem an Demenz erkrankten Menschen gut tun, ihn nicht überfordern, ihm Selbstbewusstsein und Sicherheit geben.

Fachstelle Nauen

Paul-Jerchel-Str.4
14641 Nauen

Tel.: 03321 - 74 88 200
Fax: 03321 - 74 88 219

Fachstelle Falkensee

Dallgower Str. 9
14612 Falkensee

Tel.: 03322 - 20 90 99
Fax: 03322 - 21 84 72

Fachstelle Wustermark

Hoppenrader Allee 1
14641 Wustermark

Tel.: 033234 - 8 60 89
Fax: 033234 - 8 61 55

Fachstelle Friesack

Poststr.13
14662 Friesack

Tel.: 033235 - 12 15
Fax: 033235 - 22 64 8

Fachstelle Rathenow

Große Milower Str. 63/64
14712 Rathenow

Tel.: 03385 - 49 86 220
Fax: 03385 - 49 86 229

Fachstelle Potsdam

Garnstr. 34
14482 Potsdam

Tel.: 0331 - 70 48 87 63
Fax: 0331 - 70 48 87 64